Artikelbild

AH-Ausflug an die Mosel

Datum: 29.09.2019 | von: Bernd Katzer | Kategorie: Uncategorized

Am sonnigen Wochenende vom 20.-22. September reiste die Gruppe der Alten Herren des TSV Bachrain nach Cochem an die Mosel.

Die Anreise erfolgte mit dem Zug, wobei alle Anschlüsse der Deutschen Bahn AG erreicht wurden. Ein herzhaftes Frühstück verkürzte schon die Fahrzeit bis Frankfurt, bevor man am Mittag in Cochem ankam. Das Gepäck wurde vom Hotel abgeholt, so dass auf dem Weg zum Hotel bereits die Touristenmeile entlang der Mosel erkundet werden konnte.
Am Nachmittag nahmen wir dann an einer Weinbergführung teil, wobei der Weinberg eigentlich kein Berg, sondern eine ebene Fläche war. Das tat aber der ersten Verkostung noch vor Ort keinen Abbruch, bevor dann in der Kelterei auch noch andere Sorten verkostet wurden.

Am nächsten Tag wurden Fahrräder ausgeliehen und die Mosel Richtung Trier entlang gefahren. In diversen Pausen wurden feste und auch flüssige Bestandteile zu sich genommen, wobei besonders auf Biokraftstoff aus Vergärungsprozessen verschiedener Grundstoffe Wert gelegt wurde. Nach 65,5 km wurde wieder der Startpunkt erreicht. Am Abend erfolgte dann der Besuch eines Winzerhoffestes in einem Nachbarort.

Der letzte Tag gehörte der Reichsburg, die von einigen zu Fuß, von anderen per Bus erreicht wurde. Nach einem gemütlichen Mittagessen erfolgte dann die Rückfahrt.

Share Button