Artikelbild

Wechsel in der Winterpause – Testspiele

Datum: 31.01.2017 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 1.Mannschaft, 2. Mannschaft

Der TSV Bachrain hat sich in der Winterpause verstärkt.

Wie bereits in der Presse berichtet, wollte der Zwillingsbruder von Hannes Ohneiser, Stefan Ohneiser, auch an den Geisküppel wechseln. Nach schwierigen Verhandlungen konnten wir uns nun mit dem TSV Ufhausen einigen, so dass ab sofort die Spielberechtigung auch für Pflichtspiele vorliegt. Stefan Ohneiser ist als ehemaliger Hessenligaspieler flexibel einsetzbar und soll auch für Impulse im Angriff sorgen, weil Branimir Velic wegen eines Kreuzbandrisses noch länger ausfallen wird. Trainer Marius Link wird im Rahmen der Vorbereitung entscheiden, an welcher Position er am besten einzusetzen ist.

Außerdem kommt von der SG Kerzell der knapp 28jährige Baftijar Memedi, der aus Mazedonien stammt und zunächst mit der zweiten Mannschaft trainieren wird.

Verlassen hat den TSV Toni Misic, dessen beruflicher Schwerpunkt sich stärker in den Frankfurter Raum verlagert hat, so dass er uns nicht mehr zur Verfügung steht.

Folgende Testspiele sind am Noppen in der Vorbereitung vorgesehen, wenn die Witterung nicht einen Strich durch die Planungen macht:

5.2.17 11:00 SG Dietershausen – Bachrain

11.2.17 11:00 Bachrain II – SG Hosenfeld

11.2.17 19:00 Bachrain – SV Neuhof

12.2.17 19:00 Bachrain – SG Steinau/Steinhaus

21.2.17 18:30 Bachrain – SV Hofbieber

25.2.17 15:00 Bachrain – TSV Pilgerzell

Share Button