Artikelbild

SG Bronnzell II – TSV Bachrain II 4:2 (2:1)

Datum: 22.04.2018 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 2. Mannschaft

Bei bestem Fußballwetter musste unsere Reserve heute in Bronnzell ran.

Die erste Halbzeit lief eigentlich recht ausgeglichen, nach einem Bronnzeller Treffer konnte Petrakovic in der 17. Minute ausgleichen und sorgte neben Hämel weiter für Dampf im Bachrainer Sturm. Doch leider fiel noch vor der Pause die Bronnzeller Führung, was aber noch nicht unumkehrbar schien.

Vereinbarungsgemäß wurden in der zweiten Hälfte Kleinod und C. Katzer für die Bank der ersten Mannschaft geschont, was schon einen gewissen Bruch bedeutete, so dass dann auch noch zwei weitere Tore für Bronnzell fielen (56., 61.). Allerdings steckte unsere Elf nicht auf und versuchte noch weitere Akzente in der Offensive zu setzen. Als Robby Neuhäußer schön angespielt worden war und überlegt verwandelte (66.), keimte noch einmal etwas Hoffnung auf, aber es konnte dann trotz weiter guten Einsatzes nichts weiter Zählbares erreicht werden.

Am kommenden Wochenende steht dann mit drei Spielen in 5 Tagen ein besonderer Kraftakt an.

Unsere Elf:
Zentgraf; Herber, Neuhäußer, D. Katzer, C. Katzer (46. D. Roth), Kleinod (46. Mackenrodt), Hämel, Memedi, T. Brähler, Petrakovic, Gerigk.

Share Button