Artikelbild

TSV Bachrain II – SG Johannesberg II 0:0 (0:0)

Datum: 14.05.2017 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 2. Mannschaft

Die Personalnot in der ersten Mannschaft hatte heute voll auf die zweite Mannschaft durchgeschlagen, so dass heute Marc Petrakovic sogar in der Sturmspitze auflief, nachdem auch Mario Brähler und Daniel Kleinod angeschlagen auf der Bank saßen.

In den ersten 10 Minuten gab es einen offenen Schlagabtausch beider Mannschaften mit vielen langen Bällen. Nach und nach besserte sich dann die Spielanlage und es entwickelte sich phasenweise ein recht ansehnliches Spiel. Norman Ehm und Baftijar Memedi scheiterten in aussichtsreicher Position. So endete die erste Halbzeit mit einem zu dem Zeitpunkt gerechten Unentschieden.

Die zweite Halbzeit brachte dann ein völlig neues Bild. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, und zwar auf das Gästetor. Mehrere Strafraumszenen hätten zu Bachrainer Treffern führen müssen, aber entweder der letzte Pass kam nicht an oder der jeweilige Schütze war nicht kaltschnäuzig genug. Selbst nachdem Norman Ehm mit einer gelb-roten Karte vom Platz musste, ließ unsere Mannschaft nicht nach und spielte weiter lauffreudig nach vorne, war aber nicht erfolgreich. So versäumte es unsere Elf, sich für die Bemühungen zu belohnen.

Nach der heutigen Niederlage von Buchonia Fulda und mit dem Rückzug des SV Engelhelms hat unsere Elf die Klasse gehalten. Glückwunsch!

Unsere Aufstellung:
M. Pappert; Herber, Memedi, Gerigk, Bohl, Ehm, C. Katzer, Petrakovic, Jalal, Yildirim, Mackenrodt, Kleinod, Brähler.

Share Button