Artikelbild

TSV Bachrain II – SG Johannesberg II 0:6 (0:3)

Datum: 20.08.2017 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 2. Mannschaft

Die ersten zehn Minuten waren recht ansehnlich, nach hinten stand die Mannschaft konzentriert, nach vorne wurden sogar einige Angriffe erspielt, die aber nicht erfolgreich waren. Johannesberg präsentierte sich dann deutlich wendiger und schneller im Umschalten auf Angriff, so dass nach einer scharfen Hereingabe die Führung für die Gäste fiel (10.). Fünf Minuten später fischte unser Keeper Moritz Pappert einen Schuss aus dem Winkel, doch schon der nächste Angriff führte zum 0:2 (16.), weil der Ball im Gewühl des Strafraums nicht herausgeschlagen wurde. Ein guter Pass ins Zentrum führte dann zum 0:3 (25.).

Die zweite Halbzeit brachte dann wieder Vorteile für unsere Mannschaft und Memedi hatte den Anschlusstreffer auf dem Kopf (52.), scheiterte aber am Torwart. Danach drehte Johannesberg wieder auf und kam noch zu drei weiteren Treffern (62., 75., 79.), auch wenn Pappert im Tor noch weitere Treffer auch aus aussichtsreicher Position verhindern konnte.

Wäre der Anschlusstreffer durch Memedi gefallen, hätte unsere Elf vielleicht noch einmal versuchen können, das Spiel zu drehen. So muss jetzt am kommenden Wochenende ein Erfolg her.

Unsere Aufstellung:
Pappert; Jalal, Mackenrodt, Diegelmann, A. Roth, Memedi, C. Katzer, Ehm, D. Katzer, F. Heil, Yildirim, Th. Heil, M. Fuchs.

Share Button