Artikelbild

TSV Bachrain II – SG Ulstertal II 2:2 (1:1)

Datum: 28.04.2019 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 2. Mannschaft

Heute war der Tabellenletzte am Geisküppel zu Gast.

Wenn man aber dachte, dass der Gast sich verstecken würde, hatte man sich verrechnet. Ulstertal hatte besonders in der ersten Halbzeit einige gute Gelegenheiten. Zunächst konnte noch auf der Linie geklärt werden (24.), dann jedoch gelang es nicht den Ball aus der eigenen Gefahrenzone zu bringen, woraus der Rückstand resultierte (32.). Julian Fuchs konnte aber nach Flanke von Florian Heil per Kopf noch vor der Pause ausgleichen.

Ein Bogenschuss brachte dann in der 47. Minute erneut den Rückstand. Man glaubte phasenweise nicht, dass der Tabellenletzte angereist war. Trotzdem ließ unsere Elf den Kopf nicht hängen und konnte in der 70. Minute ausgleichen. Lennart Bug staubte nach einem Freistoß von Florian Heil ab. Strohschneider und Memedi hätten noch die Führung erzielen können, scheiterten aber am gegnerischen Torwart.

Nach dem Spielverlauf ein gerechtes Unentschieden.

Unsere Elf:
M. Pappert; D. Roth (50. Deryabin), Ehm, Sondergeld, Memedi, T. Brähler, Neuhäußer, Fuchs (51. Strohschneider), Heil, Bug, D. Katzer (30. Ph. Pappert)

Share Button