Artikelbild

TSV Bachrain II – SV Edelzell/Engelhelms 0:3 (0:2)

Datum: 01.10.2017 | von: Bernd Katzer | Kategorie: 2. Mannschaft

Am Tag des Oktoberfestes am Geisküppel traf unsere Reserve auf den schweren Gegner aus der Nachbarschaft, hatte sich aber vorgenommen, sich einer hohen Niederlage entgegenzustemmen.

Die erste halbe Stunde war von Bachrainer Seite sehr ansehnlich. Man erkämpfte sich einen etwas höheren Ballbesitz und spielte eher in der Hälfte der Gäste als verteidigend in der eigenen Hälfte. Dabei kam es auch zu einzelnen Torgelegenheiten, die jedoch nicht konsequent genug umgesetzt wurden. Zwei Angriffe brachten dann den Rückstand zur Halbzeit (31./34.), wobei unsere Abwehr sich trotzdem weiter kämpferisch und mit hohem Einsatz zeigte. Edelzell/Engelhelms enttäuschte in den ersten 45 Minuten für eine Spitzenmannschaft etwas.

Auch in der zweiten Hälfte hielten unsere Mannen gut dagegen, so dass die Gäste aus der Nachbarschaft bei ihren Angriffsbemühungen schwer taten. So konnte erreicht werden, dass Edelzell/Engelhems nur noch zu einem weiteren Treffer kam (67.) und das Ergebnis in Grenzen gehalten werden konnte.

Man merkte heute, dass sich die Mannschaft bei der Ehre gepackt fühlte und mit hohem Einsatz rackerte. So ergab sich trotz der (erwarteten) Niederlage eine Partie, auf der Trainer Christian Zaczyk aufbauen kann.

Unsere heutige Mannschaft:
M. Pappert; Mackenrodt, D. Katzer, Kirchner, T. Brähler, Memedi, Zaczyk, C. Katzer, Heil, Friess, F. Pappert.

Bilder vom Spiel

Share Button